News auf unserer Facebook-Seite

 


 

Kostenlose Energieberatung in Blankenheim gestartet

geschrieben von Cora Arbach am 24. Februar 2014
Kategorie: Natur & Umwelt, Wohnen & Immobilien | Kommentar abgeben »


Fragen zur energetischen Sanierung und Energieeinsparung treiben viele Hausbesitzer um. Eine erste – kostenlose und unabhängige – Initialberatung wird nun regelmäßig im Haus des Gastes in Blankenheim angeboten. Die ersten Beratungstermine waren am 20. Februar. Jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat finden Beratungen statt; Interessierte könen sich vorher für einen individiuellen Beratungstermin anmelden.

Weitere Informationen auf der Hompage der Gemeinde Blankenheim: www.blankenheim.de/klimaschutz/projekte/kostenlose-energieberatung/?id=1837

 

Energiekompetenzschau Nordeifel

geschrieben von Cora Arbach am 24. Februar 2014
Kategorie: Business & Unternehmen, Natur & Umwelt, Wohnen & Immobilien | Kommentar abgeben »


Energiekompetenzschau Nordeifel

Am Sonntag, dem 16. März 2014 zwischen 10:00 und 17:00 Uhr präsentieren die Stadt Schleiden und die Gemeinden Hellenthal, Kall, Blankenheim und Nettersheim, unterstützt durch den Kreis Euskirchen, die „Energiekompetenzschau Nordeifel – EnerKom+ 2014“ im und vor dem großen Kursaal in Gemünd.

Rund 30 Aussteller aus der Nordeifel präsentieren an diesem Tag ihre Kompetenzen in den Bereichen energetische Gebäudesanierung, -Planung und -Bau, moderne und regenerative Heizsysteme, effiziente Mobilität, regionale Lebensmittel und Geldanlage. Unabhängige Energie- und Verbraucherberatungen zu Finanzierung und Fördermitteln werden kostenlos von der Verbraucherzentrale NRW und der Energieagentur.NRW angeboten, deren Vertreter mit einem zum Energieberatungsmobil umgebauten Bus anreisen. Den ganzen Tag über werden Fachvorträge stattfinden, deren Referenten im Anschluss gerne persönlich Rede und Antwort stehen.

den gesamten Beitrag lesen »

 

Das erste Jahr – Die Gemeindebücherei in Zahlen

geschrieben von Gastbeitrag am 16. Februar 2014
Kategorie: Freizeit & Vereine, Literatur & Bücher | Kommentar abgeben »


999 Froschgeschwister ziehen umDie Statistik für das erste Jahr der „neuen“ Gemeindebücherei mit ehrenamtlichen Kräften fällt recht ermutigend aus. In das noch lange nicht voll funktionierende computergestützte Bibliotheksprogramm wurden bis Jahresende 2.793 Titel eingegeben, darunter Neuanschaffungen im Wert von € 3.813 dank des Förderbetrags der Kreissparkasse Euskirchen und der VR-Bank Nordeifel in Höhe von zusammen € 2.000. Neben dem aktuellen Buchangebot wurde auch der schmale Bestand an digitalen Medien aufgestockt, der jetzt 191 CDs und DVDs zählt. Hochwertige Filme auf DVD sollen auch künftig im Fokus stehen.

den gesamten Beitrag lesen »

 

Karneval 2014 in Blankenheim

geschrieben von Wilfried Gierden am 15. Februar 2014
Kategorie: Freizeit & Vereine | Kommentar abgeben »


Karneval 2014 in Blankenheim400 + 1 Jahr(e) wird im Eifelstädtchen Blankenheim in diesem Jahr Karneval gefeiert. Die Regentschaft übernommen hat Prinz Arno I. mit seinem Gefolge. Die Karnevalssession steht unter dem Motto: “Bei Stimmungsmusik on jecke Tön ess Fasenaach su richtig schön.” Dem Karnevalsverein Blankenheim 1613 e. V. ist es gelungen, wieder ein interessantes und umfangreiches Programm auf die Beine zu stellen. Wir hoffen, alle Jecken auf vielen Veranstaltungen begrüßen zu können.

Samstag, 22. Februar 2014

14.11 h – Kinderkarneval in der Weiherhalle
Super-Programm met on für os Pänz !!!

Sonntag, 23. Februar 2014

9.00 h – Trad. Musikalischer Frühschoppen in der Weiherhalle – Eintritt frei
8 Stunden NON-STOP Programm – Beginn des Kartenvorverkaufs für die Große Prunk- & Galasitzung

Ab höck Ovend jeiht de janze Woch lang “Et Schelleböumche” durch Blangem !!!

den gesamten Beitrag lesen »

 

Und ich höre schon ihr Rufen…

geschrieben von Eifeler Bündnis g. Rechtsextremismus, Rassismus & Gewalt am 15. Februar 2014
Kategorie: Kunst & Kultur | Kommentar abgeben »


„Und ich höre schon ihr Rufen…“ ist der Titel der neuen Ausstellung, die am 16. Februar 2014 um 15 Uhr mit einer Vernissage in der Galerie „Eifel Kunst“ beginnt und am 30 März endet. Arbeiten von Maurin Thiesmeyer und Holger Pump. Zwei junge Künstler, zwei Newcomer in der Szene, die eine Chance verdienen, dass man sie ausstellt, werden in den kommenden Wochen in der Galerie „Eifel Kunst“ zu sehen sein.

mehr lesen auf dem Blog des “Eifeler Bündnisses” »

 

Galerie Eifel-Kunst zeigt Schubert-Film “Erinnerung an Wollseifen”

geschrieben von Eifeler Bündnis g. Rechtsextremismus, Rassismus & Gewalt am 7. Februar 2014
Kategorie: Kunst & Kultur | Kommentar abgeben »


Eine erfolgreiche Ausstellung geht zu Ende! „Wollseifen“  Fotoausstellung des Lichtbildner-Kombinats in der Galerie „Eifel Kunst“ in Gemünd.

Seit dem 13. Dezember 2013 konnte Eifel-Kunst die beeindruckenden Fotos der vier Lichtbildner Stephan Bungarten, Laura Ullmann,  Guido Hoffmann und  Stephan Garçon  in Gemünd zeigen. Als Abschluss dieser Ausstellung wird zum Themenschwerpunkt „Gegen das Vergessen“  am Sonntag, 9. Februar 2014, 15.00 Uhr der Kronenburger Filmemacher Dietrich Schubert seinen Film „Erinnerung an Wollseifen“zeigen.

mehr lesen auf dem Blog des “Eifeler Bündnisses” »

 

 

 

Galerie Eifel-Kunst veranstaltet “1. Samstag gegen das Vergessen”

geschrieben von Eifeler Bündnis g. Rechtsextremismus, Rassismus & Gewalt am 21. Januar 2014
Kategorie: Freizeit & Vereine, Kunst & Kultur, Literatur & Bücher | Kommentar abgeben »


Am 25. Januar 2014 findet in der Galerie „Eifel Kunst“, als Galerie gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Gewalt, der 01. SAMSTAG GEGEN DAS VERGESSEN statt und leitet damit den bundesweiten Gedenktag an die Opfer des Holocaust am 27. Januar ein. Eröffnet wird dieser Gedenktag durch den stellvertretenden Bürgermeister der Stadt Schleiden, Klaus Ranglack.

Zwischen 14:30 bis 22:00 Uhr wird aus den Werken der Autoren André Biakowski, Michael Heinzel, Thomas Morio, Heinrich Wolter sowie Andreas Züll gelesen. Weiter zeigt der Filmemacher Dietrich Schubert seinen Film „Nicht verzeichnete Fluchtbewegungen – oder: Wie die Juden in der West-Eifel in die Freiheit kamen“. Musikalisch wird das Programm abgerundet von dem Musiker Walter Löhr.

Für das kulinarische Wohl sorgt der Autor André Biakowski mit einer polnischen Gurkensuppe – einer Zupa Ogórkowa. Der Eintritt ist frei.

mehr lesen auf dem Blog des “Eifeler Bündnisses” »

 

Hartmann setzt sich für umfassende Sanierung der L115 ohne Vollsperrung ein

geschrieben von Gemeinde Blankenheim am 15. Januar 2014
Kategorie: Politik | Kommentar abgeben »


Mit Schreiben an Verkehrsminister Groschek Bereitstellung notwendiger Mittel angemahnt

Bürgermeister Rolf Hartmann hat mit einem Schreiben vom 18.12.2013 den NRW-Minister für Stadtentwicklung und Verkehr, Michael Groschek gebeten, für die erheblichen Schäden an der L 115 im Teilbereich zwischen Ahrhütte und der Anschlussstelle der A 1 Blankenheim, dem Landesbetrieb Straßenbau NRW, Regionalniederlassung Ville-Eifel die erforderlichen Landesmittel  für eine umfassende Sanierung bereitzustellen und wenn technisch möglich mit darauf hinzuwirken, dass ein Ausbau mit Teilsperrung, also ohne Vollsperrung, erfolgt.

Im Bezug auf den Weiterbau der A 1 verwies er in dem Zusammenhang auf die Beschlusslage im Rat der Gemeinde Blankenheim und bat auch hier die Landesregierung nochmals nachdrücklich die notwendigen Schritte zum Weiterbau  und Lückenschluss der A 1 zügig in die Wege  zu leiten bzw. umzusetzen. Dabei trug er dem Minister die derzeitige Situation und die Problemstellung zur  L 115 umfassend vor. Der Zustand der L 115, Teilabschnitt Ahrhütte bis Anschlussstelle Blankenheim der A 1 auf dem Gebiet der Gemeinde Blankenheim gibt Anlass zu großer Sorge, auch in Bezug auf eine mögliche Verkehrsumlenkung über das klassifizierte Straßennetz von B 51/B258.

den gesamten Beitrag lesen »

 

Neueröffnung – Erste Milchtankstelle in der Nordeifel

geschrieben von Wilfried Gierden am 8. Januar 2014
Kategorie: Ideen vor Ort | 3 Kommentare »


Milchtankstelle BerlingenZur Eröffnung der ersten Milchtankstelle in der gesamten Nordeifel lädt der Landwirt Berlingen aus dem Ortsteil Blankenheimerdorf am 12. Januar 2014 zwischen 14.00 und 17.00 Uhr herzlich ein.

Den ersten Liter Milch gibt es gratis – Bei verschiedenen Milchshakes und Waffeln können Sie die Milchtankstelle näher kennen lernen.

Familie Berlingen, Olbrücker Weg 42, 53945 Blankenheim-Blankenheimerdorf, Tel. 0 24 49 / 17 52

 

Aktionstag – Langer Samstag in der Blankenheimer Gemeindebücherei

geschrieben von Wilfried Gierden am 6. Januar 2014
Kategorie: Freizeit & Vereine, Literatur & Bücher | Kommentar abgeben »


Langer Samstag in der Gemeindebücherei Blankenheim

Am 25. Januar 2014 findet in der Blankenheimer Gemeindebücherei mehrere Events zusammengefasst unter dem Motto „Langer Samstag“ statt. Von 10.00 – 22.00 werden unterschiedliche Veranstaltungen für Erwachsene, Jugendliche und Kinder angeboten.

Programm:

  • 11.00 Uhr – Wir basteln Lesezeichen
  • 14.00 Uhr – Bücherquiz für Kinder ab 9 Jahre
  • 15.00 Uhr – Gesellschaftsspiele für Jung und Alt
  • 20.00 Uhr – Lesung mit Anja Gawlick aus
    Die Analphabetin, die rechnen konnte“ (Autor: Jonas Jonasson) – für die musikalische Untermalung sorgt Matthias Schulze an der E-Gitarre
    .

Eintritt frei!

Gemeindebücherei Blankenheim, Ahrstr. 67, 53945 Blankenheim

 

Get Adobe Flash player