News auf unserer Facebook-Seite

 


 

Bahnhof Blakenheim (Wald) in Förderprogramm für kleine Bahnstation aufgenommen

geschrieben von Wilfried Gierden am 17. Juni 2016
Kategorie: Allgemein, Ideen vor Ort, Politik | Kommentar abgeben »


Foto: ULB

Die Eifelbahn bei der Einfahrt in den Bahnhof Blankenheim (Wald) – Foto: ULB

Am Donnerstag (16. Juni 2016) veröffentlichte das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur die Liste der Haltepunkte, die in die Maßnahmenliste des Förderprogramms „Barrierefreiheit an kleinen Stationen“ aufgenommen wurde. Unter den 108 Bahnhöfen befindet sich auch der sanierungsbedürftige Haltepunkt Blankenheim (Wald). Das Förderprogramm sieht vor, dass 50 % der Fördersumme vom Bund finanziert werden. Die andere Hälfte kommt von den Ländern. Am Freitag, 17. Juni 2016 steht die Sanierung auf der Tagesordnung des NVR-Hauptausschusses.

Insgesamt bewarben sich 235 Bahnstationen in Deutschland, von denen nun 108 den Zuschuss für den Umbau erhalten. Aufgelegt wurde das Programm für Stationen mit weniger als 1.000 Ein- und Ausstiegen pro Tag.

 

 

EifelMuseum Blankenheim – 4 Eifler KünsterInnen stellen ihre Werke vor – 03.06. – 28.08. 2016

geschrieben von Ulrike Luecke-Bongartz am 17. Juni 2016
Kategorie: Ideen vor Ort, Kunst & Kultur | 1 Kommentar »


Text Dr. Ruth Britz-Kirstgen

Plakat Ausstellung MüMa 16-06-450 h

Poster FRINGS-inMEDIA – Blankenheim

.

Vom 3. Juni bis 28. August 2016 ist im EifelMuseum Blankenheim in der Ahrstraße 55-57 die Ausstellung Kunst-Symbiose geöffnet. 4 Eifeler KüstlerInnen stellen  Ihre Werke aus.
Lesen Sie hier, mit welchen Impressionen Dr. Ruth Britz-Kirstgen vom Förderverein des Eifelmuseums die Gäste und Künstler bei der Eröffnungsrede begrüßte:

Zur Ausstellungseröffnung
heiße ich Sie herzlich im Namen des Fördervereins Eifelmuseum willkommen.
Ich freue mich, dass alle Künstler – und aus der Musikschule Schleiden, Engelbert Schneider mit Markus Lorse und  Nina Griebel – anwesend sind.

.

den gesamten Beitrag lesen »

 

Heinrichshof – Blankenheim – Realschulprojekt “Rund um Pferd & Pony”

geschrieben von Ulrike Luecke-Bongartz am 13. Juni 2016
Kategorie: Freizeit & Vereine, Ideen vor Ort | Kommentar abgeben »


15-11-14 Heinrichsh HP Foto ULB 122A-800

Verena Jöbgen ist eine beliebte Ansprechpartnerin für die Projektleiterinnen – sowohl  der Gesamt- als auch hier der Realschule Blankenheims – Foto Luecke-Bongartz

.

Vom 23. bis 25. Mai 2016 fand die Projektwoche der Realschule Blankenheim auf besonderen Wunsch der Schülerinnen und Schüler, auch auf dem Heinrichshof in Blankenheim statt.
Realschullehrerin Lena Wasser entschied sich, ihr Hobby in die Schule einzubringen und ein „Rund um Pferd und Pony“-Projekt nicht nur vorzuschlagen, sondern dies auch mit 13 Schülerinnen und einem Schüler auf dem Heinrichshof durchzuführen, da dort ihr Pferd steht.

.

.

.

den gesamten Beitrag lesen »

 

Aktionstag: Offener Bahnhof im Rahmen der “Tour de Ahrtal”

geschrieben von Bürgerbeitrag/Gastbeitrag am 8. Juni 2016
Kategorie: Freizeit & Vereine, Ideen vor Ort | Kommentar abgeben »


Bahnhof mit BannerAm Sonntag, 12. Juni 2016 von 9 – 18 Uhr wird der Förderverein Bahnhof Blankenheim (Wald) e. V. wieder einen Aktionstag im Rahmen der “Tour de Ahrtal” am Bahnhof Blankenheim (Wald) veranstalten. Wartehalle und Schalterraum werden geöffnet sein. Wir werden die ankommenden Radfahrer am Bahnhof empfangen und mit Getränken und einem Imbiss bewirten. Außerdem wollen wir den Radlern helfen, die mühevolle Barriere des Bahnhofstunnels mit ihren Treppen zu überwinden. Insbesondere ankommende Radfahrer, aber auch alle weiteren, interessierten Bürger und Pendler/Bahnreisende sind herzlich eingeladen, sich im Bahnhofsgebäude einzufinden. Bei einem Getränk und Waffeln/Kuchen kann man sich ein Bild vom Inneren des Bahnhofsgebäudes machen und sich über dessen Perspektiven im Gespräch austauschen.

den gesamten Beitrag lesen »

 

TIHANGE ABSCHALTEN! – Plakat ins Fenster & Aufkleber auf den Briefkasten

geschrieben von Bündnis 90/Die Grünen KV Euskirchen am 27. Mai 2016
Kategorie: Natur & Umwelt, Politik | Kommentar abgeben »


Kostenlos Plakate & Aufkleber anfordern

201605-Plakate-Aufkleber-Tihange

Es sind Luftlinie weniger als 100 km zum belgischen Atomkraftwerk Tihange, welches für unsere Region eine große Gefahr darstellt. Viele Tausend Risse im Reaktorbehälter, ein Störfall folgt auf den nächsten – das ist die Realität direkt vor unserer Haustür.

Wenn auch mittlerweile in unserer Region über die vom Atomkraftwerk Tihange ausgehende Gefahr debattiert wird, zeigen uns Gespräche mit Bürger*innen, dass sich viele Menschen noch nicht mit diesem brisanten Thema auseinander gesetzt haben. Der GRÜNE Kreisverband will das Risiko weiter in den Fokus rücken und die Bewohner*innen im Kreis Euskirchen mehr sensibilisieren. Dafür stellen wir allen Interessierten im Kreis Euskirchen kostenlos Plakate und Aufkleber zur Verfügung, die auf die Kampage TIHANGE ABSCHALTEN! Aufmerksam machen. Setzen auch Sie ein Zeichen und unterstützen diese Aktion. Vielen Dank!

Weitere Infos & Materialbestellung:
www.gruene-euskirchen.de/stopp-tihange-plakate-aufkleber-kostenlos-anfordern

 

Get Adobe Flash player