Bahnhof Blakenheim (Wald) in Förderprogramm für kleine Bahnstation aufgenommen

geschrieben von Wilfried Gierden am 17. Juni 2016
Kategorie: Allgemein, Ideen vor Ort, Politik


Foto: ULB

Die Eifelbahn bei der Einfahrt in den Bahnhof Blankenheim (Wald) – Foto: ULB

Am Donnerstag (16. Juni 2016) veröffentlichte das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur die Liste der Haltepunkte, die in die Maßnahmenliste des Förderprogramms „Barrierefreiheit an kleinen Stationen“ aufgenommen wurde. Unter den 108 Bahnhöfen befindet sich auch der sanierungsbedürftige Haltepunkt Blankenheim (Wald). Das Förderprogramm sieht vor, dass 50 % der Fördersumme vom Bund finanziert werden. Die andere Hälfte kommt von den Ländern. Am Freitag, 17. Juni 2016 steht die Sanierung auf der Tagesordnung des NVR-Hauptausschusses.

Insgesamt bewarben sich 235 Bahnstationen in Deutschland, von denen nun 108 den Zuschuss für den Umbau erhalten. Aufgelegt wurde das Programm für Stationen mit weniger als 1.000 Ein- und Ausstiegen pro Tag.

 

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


Neueste Artikel & Beiträge im Bürger Blog Blankenheim:




hinterlass einen Kommentar


Get Adobe Flash player