IG Bahnhof Blankenheim (Wald) lädt ein zur Gründungsversammlung, Freitag, 29.04.-19 Uhr

geschrieben von Ulrike Luecke-Bongartz am 15. April 2016
Kategorie: Freizeit & Vereine, Ideen vor Ort


2015-07-25 Bahnhof Bla Wald Foto ULB # 523 Ahk

“Die Landkarte ist nicht das Land” sagte Gregory Basteson so richtig, aber in Blankenheim hoffentlich  bald.

Einladung zur Gründungsversammlung
– Text IG Bahnhof Blankenheim Wald:  Alex Oeliger

 Liebe Freunde des Bahnhofes Blankenheim (Wald)!

Nach Durchführung eines ersten Aktionstages am 12. Februar und weiterer Aktivitäten rund um das Bahnhofsgebäude stellt sich zunehmend die Frage nach der zukünftigen Struktur unserer Interessengemeinschaft.
Viele an der Geschichte und der Zukunft des Bahnhofsgebäudes Interessierte wollen nicht weiter mit ansehen, dass das Gebäude verfällt, sondern tatkräftig „durchstarten“, um die Substanz zu retten. Dies ist jedoch durch eine „lose“ IG nur sehr begrenzt möglich.


Daher möchten wir aus der IG heraus jetzt einen Förderverein gründen, da die Gemeinde Blankenheim sicherlich nicht die finanziellen Lasten für eine sinnvolle Nutzung und Unterhaltung tragen kann und will. Um Fördermittel zu beantragen und Spenden für das Bahnhofsgebäude empfangen zu können, ist eine anerkannte Rechtsform unumgänglich. Auch aus Haftungsgründen ist die Gründung eines Vereins sinnvoll.

Nicht zuletzt wird ein Verein als offizielles Gremium bei Gesprächen/Verhandlungen eine stärkere Position haben als eine Interessengemeinschaft.

Deshalb ergeht die Einladung an alle an der Zukunft des Bahnhofes Blankenheim (Wald) interessierten Bürger, Vereine, Firmen und Behörden zu einer Versammlung am

Freitag, dem 29. April 2016 – 19 Uhr
in das Bahnhofsgebäude
Blankenheim (Wald).

Tagesordnungspunkte:
1. Eröffnung der Versammlung
2. Wahl eines Versammlungsleiters
3.Diskussion über den Satzungsentwurf (einzusehen unter www.blankenheim-wald.jimdo.com )
4. Wahl eines Vereinsvorstandes
5. Festsetzung des Mitgliedsbeitrages
6. Anmeldung im Vereinsregister
7. Aussprache über weiteres Vorgehen.

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme an der Gründungsversammlung

Mit freundlichen Grüßen
IG Bahnhof Blankenheim (Wald)

Die gelungene Veranstaltung der IG Bahnhof Blankenheim (Wald) zum Tag der Offenen Tür im Februar 2016 mit vielen  BesucherInnen (Foto), motivierte die Aktiven der IG zu den hier genannten weiteren Schritten!


Anmerkung der Redaktion
:

Am 7. Juni 2016 wird im Rathaus ein “Runder Tisch” zum Thema Bahnhof Blankenheim Wald eingerichtet.
Bereits im Leitbildprozess Blankenheim 2025 stand das Thema Bahnhof ganz oben auf der todoListe für  Rat und Gemeindeverwaltung. Das Blankenheim Forum hatte sich die “Runde-Tisch-Idee” schon früh ausgedacht. Dank der Zustimmung von Rat und Verwaltung der Gemeinde, können nun verschiedene, hoffentlich sachkundige und fachkundige TeilnehmerInnen  – insbesondere das Thema Historisches Bahnhofsgebäude und seine Verwendung diskutieren und – Vorschläge zur Abstimmung im Rat ausarbeiten.

10-11-17 Leitbild Bla Aula - Foto ULB # 133 A Bahnhof 300

Schon im Leitbildprozess Blankenheim 2025, der 2010 begann, symbolisierte die Bahnhofskarte den drängenden Wunsch der TeilnehmerInnen, dass man sich des Themas neu gestaltend annehmen möge. Foto Luecke-Bongartz

P.S. – Nachtrag d. Reaktion vom 21.4.2016
In der Zwischenzeit erhielt die IG Bahnhof die erfreuliche Nachricht vom BundesMinisterium für Verkehr und digitale Infrastruktur aus Berlin, dass …..das Land NRW als vorschlagsberechtigtes Bundesland den Bahnhof Blankenheim (Wald) für das vom BM Verkehr…..initiierte Programm „Barrierefreiheit kleiner Schienenverkehrsstationen“ nicht nur angemeldet hat, sondern …..der Bahnhof Blankenheim (Wald) die Fördervoraussetzungen grundsätzlich erfüllt….

.

.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


Neueste Artikel & Beiträge im Bürger Blog Blankenheim:




hinterlass einen Kommentar


Get Adobe Flash player