News auf unserer Facebook-Seite

 


 

Blankenheim/Eifel – Eifel-Troubadour im Bürgerhaus Blankenheimerdorf –

geschrieben von Ulrike Luecke-Bongartz am 17. Oktober 2017
Kategorie: Ideen vor Ort, Kunst & Kultur | Kommentar abgeben »


 

Eifel-Troubadour im Bürgerhaus Blankenheimerdorf

guenter hochguertel promobild CD 2017-1-1024A

Foto mit freundl. Genehmigung von Günter Hochgürtel


Mit seiner
erst kürzlich veröffentlichen neuen CD „Und doch muss ich weiterzieh’n“ wird sich Eifeltroubadour Günter Hochgürtel am

  • Sonntag, 22. Oktober
  • 17.00 Uhr
  •  Bürgerhaus in Blankenheimerdorf

vorstellen.


Beim Konzert
wird der Frontmann der Eifelrockband „Wibbelstetz“ unterstützt vom Bonner Teufelsgeiger Johannes Epremian.

Die Gäste
dürfen sich auf einen unterhaltsamen Abend mit Liedern in Eifeler Platt, auf Hochdeutsch, Französisch, Englisch und sogar Italienisch freuen.

den gesamten Beitrag lesen »

 

Blankenheim/Eifel – Highlights im Reitsport bringen den Heinrichshof überregional ins Gespräch!

geschrieben von Ulrike Luecke-Bongartz am 9. Oktober 2017
Kategorie: Freizeit & Vereine, Ideen vor Ort | Kommentar abgeben »


Deutsche Meisterschaft im Gangreiten,
Lehrgänge und Reitstunden unter Anleitung
eines international anerkannten Berufsreiters.
Aus- und Weiterbildung talentierter Nachwuchspferde –
der Heinrichshof in Blankenheim ist mittlerweile
eine gefragte Adresse im Reitsport.

 

Luftbild HH 800d

Eine Luftaufnahme vom Heinrichshof in Blankenheim  – Foto: Egon Joisten

Der Pferdepensionsstall Heinrichshof liegt oberhalb von Blankenheim. Von dort blickt man  weit über das Ahrgebirge zum Aremberg (624) einerseits und der Hohen Acht (747) andererseits. Ein wunderbarer Rundumblick über die Hocheifel bis zur Nürburg (677),  flankiert von der Nordeifel.

Nach Jahren des kontinuierlichen Auf- und Ausbaus der Hauptgebäude, Stallungen, Nebenräume und Halle sowie des gesamten Ambientes, wurde aus dem  Heinrichshof der heutige Vorzeigebetrieb.
.
Den Freunden der Reiterei bietet sich nunmehr eine Anlage, die das Herz höher schlagen lässt.

Doch es kommt noch besser:

den gesamten Beitrag lesen »

 

Blankenheim Forum – “Wander”-Stammtisch – Nonnenbach – KUHSTALL – Dienstag, 10. Oktober 2017

geschrieben von BlankenheimForum am 4. Oktober 2017
Kategorie: Blankenheim Forum, Ideen vor Ort | Kommentar abgeben »


Blankenheim Forum
“Wir lieben Blankenheim in 17 Orten”

00-14 BF - Gemeindekarte Bla mR - schräg
Liebe Bürgerinnen und Bürger
der Gemeinde Blankenheim!

Unser nächster BF “Wander”-Stammtisch
findet statt am
Dienstag –  10. Oktober 2017 um 19.00 Uhr
in Nonnenbach im “KUHSTALL” – Lucht 22 .

 

den gesamten Beitrag lesen »

 

Ehemaliges Bahnhofsgebäude Blankenheim-Wald – Pressemitteilung der Gemeinde

geschrieben von BlankenheimForum am 9. September 2017
Kategorie: Ideen vor Ort, Reise & Abenteuer | Kommentar abgeben »


Pressemitteilung

Ehemaliges Bahnhofsgebäude in Blankenheim-Wald

15-08-10 Banner Bla Wald -HP- Foto ULB # 48T-A Kopf - 150

Das bekannte Maskottchen, der Froschkönig.

.

Blankenheim, September 2017 – Die Gemeinde Blankenheim setzt seit Jahren alles daran, das Umfeld des Bahnhofs Blankenheim-Wald so zu gestalten, dass der Haltepunkt an der Haupteisenbahnlinie Köln-Trier von Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde und Nachbargemeinden, sowie von Gästen, gleichermaßen angenommen wird.

.

Nicht zuletzt deshalb wurden in den vergangenen Jahren eine Park&Ride-Anlage mit Bahnhofsumfeld ausgebaut und die Zufahrtstraße von der B 258 erneuert. Im Rahmen des Wandertourismus ist der Bahnhof Blankenheim-Wald mit der Burgenroute, Eifelsteig, Tiergartentunnel-Wanderweg und Eifeler Quellenpfad bestens angebunden. Gleiches gilt für den Radtourismus mit dem Ahrradweg und der Tälerroute durch das Urfttal. Letztere soll zukünftig möglichst direkt am Bahnhof Blankenheim (Wald) vorbei nach Schmidtheim geführt werden. Planungen hierzu sowie Abstimmungen werden bereits durch den Kreis Euskirchen geführt. Zuletzt wurde der begleitende Radweg entlang der B 258 von Blankenheimerdorf nach Blankenheim-Wald fertiggestellt.

den gesamten Beitrag lesen »

 

Blankenheim/Ahr – Markt lebendiger Geschichte am Tag des offenen Denkmals

geschrieben von Ulrike Luecke-Bongartz am 8. September 2017
Kategorie: Ideen vor Ort, Kunst & Kultur | Kommentar abgeben »


.

Layout2 1 - Plakat

Unübersehbar und doch nicht knallig, das Plakat hat schon wochenlang die Veranstaltung angekündigt – sogar auf der Titelseite von “Meine Gemeinde” –  Mit freundlicher Genehmigung der Touristabteilung der Gemeinde Blankenheim

.

.

.

Am Sonntag, 10. September 2017 wird die Veranstaltung „Tag des offenen Denkmals“ erstmalig erweitert und trägt in diesem Jahre den Titel: “Macht und Pracht Blankenheims – offene Denkmäler und Markt lebendiger Geschichte“.

Offene Denkmäler einerseits und ein lebendiger Markt andererseits, vermitteln die Geschichte Blankenheims von gestern und heute zum Greifen nahe.

Leitgedanke dieser Veranstaltung ist es auch, mittels lebendiger Darstellungen, das Zusammengehörigkeits gefühl der gesamten Gemeinde zu stärken.

den gesamten Beitrag lesen »

 

Get Adobe Flash player